Jesus heilte meinen Kater

Hallo an alle Kinder auf der Welt!

Ich habe einen wunderschönen Hauskater mit dem Namen George. Den Kater bekam ich  zu  meinem 5. Geburtstag geschenkt und ich  hab  ihn wirklich liebe. Er ist jetzt circa 6 Jahre alt. Er lebt in unserem Abstellraum im Erdgeschoss und wir haben eine Katzentür durch die er aus dem Hause und wieder rein gehen kann. Er liebt es die Nachbarschaft auszukundschaften und über die Jahre baute er sich seinen eigenen Bereich.

Eines Morgens, als ich ihn füttern wollte, bemerkte ich, dass eines seiner Augen geschlossen und geschwollen war. Zuerst dachte ich er sei müde, aber ich erkannte bald, dass etwas mit diesem Auge nicht stimmte und es schien ihm zu schmerzen.

In dem Namen von Jesus betete ich für seine Heilung. Ich erzählte es meinen Eltern, auf dass mein Vater die Treppen runter kam, um nach George zu sehen. Wir legten Hände auf ihn und beteten nochmals für die Heilung. Am nächsten Tag ging es meinem Kater wieder komplett gut!

Danke dir Jesus, für die Heilung von George!

Timothy

Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan. Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan. MATTHÄUS 7:7,8