Von Rückenschmerzen geheilt

Hallo, ich heiße Stevie.

Ich möchte euch zeigen, wie Gott mich von chronischen Rückenschmerzen geheilt hat. Seit der Grundschule hatte ich Rückenprobleme. Meine zu groβe Körpergröβe und ein zu schneller Wachstum in meiner Kindheit trugen dazu bei, dass ich eine schwache Rückenmuskulatur hatte. Jahrelanges gebeugtes Sitzen in der Schule und das in einem Stuhl, der viel zu klein war, machte dies nur noch schlimmer.

Nach der Schule fing ich eine Ausbildung zum Gärtner in einer Baumschule an. Viele hatten jedoch Bedenken darüber, dass ich dadurch früher oder später starke Rückenschmerzen entwickeln würde.  Mein Herzenswunsch war aber Gärtner zu werden. Die Arbeit in einer Baumschule kann jedoch ziemlich hart sein und beinhaltet unter anderem, den ganzen Tag Bäume mit einem Spaten auszugraben, für Wochen in einer gebeugen Haltung zu arbeiten, kleine Sträucher bis zu 10 cm über dem Boden abzusägen oder das Heben und Rollen von ausgegrabenen Bäumen, die über 100 kg oder mehr wiegen. Im Alter von 20 Jahren hatten sich dann schon chronische Rückenschmerzen entwickelt. Die Schmerzen waren da, ob ich nun saβ, stand oder mich hinlegte. Ich machte mir groβe Sorgen über meine Gesundheit und was in der Zukunft geschehen würde.

Obwohl es schon ein Jahr her war, dass ich Christ wurde und wusste, dass Gott Wunder tut, entschloss ich mich erst zu diesem Zeitpunkt Gott ernsthaft im Gebet zu suchen und ihn um ein Heilungswunder zu bitten. Kurz danach, während einer unserer christlichen Versammlungen, bat ich meine Geschwister für die Heilung meiner Rückenschmerzen zu beten. Wir standen in einem Kreis und beteten für meine Rückenschmerzen und die Probleme anderer Leute. Wir konnten Gottes Anwesenheit und Kraft spüren, und obwohl ich nicht sagen konnte, dass die Schmerzen sofort weg waren, vertraute ich trotzdem auf Gottes Verheißungen, dass er mich komplett heilen würde. 

Am nächsten Morgen, als ich aus dem Bett aufstand, hatte ich absolut keine Schmerzen mehr und hatte auch seitdem keine mehr. Während ich dies schreibe, bin ich 24 Jahre alt und arbeite noch immer als Gärtner und liebe es. Oft kann ich mich gar nicht mehr daran erinnern, dass ich diese Probleme hatte! Rückblickend sehe ich, wie unglaublich es ist, dass Gott mich von diesen starken Rückenschmerzen befreit hat. Preis den Herrn für seine Heilung!

JESAJA 53:5 sagt: …er ist um unsrer Missetat willen verwundet und um unsrer Sünde willen zerschlagen. Die Strafe liegt auf ihm, auf daβ wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt und in Verbindung mit dieser Verheiβung ist diese Schrift in PSALM 37:5: Befiel dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn; er wird’s wohl machen. Dieses Wissen gab mir Zuversicht, obwohl sich die Heilung nicht sofort manifestierte. Auch du kannst Gott vertrauen, dass er dich heilen kann, wenn du zu ihm kommst.

In der Liebe Christi,

Stevie